In Gedenken an Dirk Bartels

Bild von Dirk Bartels“ Leben ist das, was passiert,
während du eifrig da bei bist,
andere Pläne zu machen.“
(Johann Wolfgang von Goethe,
Rezitat von John Lennon)

Plötzlich, unerwartet und unfassbar wurde unser Dirigent

Dirk Bartels

mitten aus dem Leben gerissen.

Dirk war ein eindrucksvoller Mensch, der mit faszinierender Inspiration und Herzenswärme unser Orchester und vor allem unsere jugendlichen Musiker in den letzten Jahren geprägt hat.
Wir verlieren einen Freund, der stets mit Rat und Tat zur Seite stand, einen genialen Musikerkollegen, der für seine Musik gelebt hat.
Wir vermissen seinen Witz, sein Know-how, sein freundliches und kompetentes Auftreten.
Wir danken für die Zeit, die wir mit ihm erleben durften.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Blasorchester Niederntudorf

Nachruf

Am vergangenem Freitag nahmen wir Abschied von unseren langjährigen Musiker und Gründungsmitglied

Reinhard Hüster.

Er wird uns immer in dankbarer Erinnerung bleiben.

Generalversammlung 2015

Gegen 19:30 konnte die 1. Vorsitzende Sonja Puls die Versammlung eröffnen und viele Mitglieder begrüßen. Der Dank der 1. Vorsitzenden galt dem Dirigenten Dirk Bartels sowie den Vorstandsmitgliedern und allen aktiven Musikern für die Unterstützung im vergangenen Jahr. Anschließend wurde den Toten gedacht. Es wurden das Protokoll der letzten Generalversammlung sowie der Jahres- und Kassenbericht verlesen. Dirigent Dirk Bartels hob in seinem Bericht die gelungene Arbeit mit dem Orchester hervor. Wie im letzten Jahr hat der Nachwuchs den D1 Lehrgang absolviert. Mit Erfolg haben teilgenommen: David Keiter, Oliver Wiegand, David Wessel, Kilian Hermens und Bastian Stennes.

D1

v.l. Dirigent Dirk Bartels, Jugendwart Teresa Hübl, Kilian Hermens, Oliver Wiegand, 1.Vorsitzende Sonja Puls, David Wessel, David Keiter, 2.Vorsitzender Hannes Schückel (Es fehlt Bastian Stennes)

Schützenfest Niederntudorf 2014 (Montag)

DSCN9767 (1600x1200)
« 1 von 43 »